Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Der ELW 1 wird als Führungsfahrzeug für den Löschzug der Schwerpunktfeuerwehr und die Koordination größerer bzw. komplexer Einsätze im gesamten Stadtgebiet eingesetzt.

Grundsätzliches:

  • Funkrufname: Florian Hannover-Land 16 – 11 – 1
  • Kennzeichen: H-T 3344
  • Besatzung: 1 / 1 / 2 (4 Personen)

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes Sprinter 516 CDI
  • Ausbau: Fa. BOS Haren/Ems
  • Motorleistung: 120 KW /163 PS
  • Motor / Hubraum: Diesel /2.143 cm³
  • Getriebe: Automatik
  • Zul.Gesamtmasse: 5000 kg
  • Baujahr: 2018

Ausstattung:

  • Besondere Einrichtungen:
    • 1 x 4m- und 2 x 2m-Einbau-Funkgerät, angeschaltet über Kommunikationssystem
    • 2 x MRT Digitalfunkgerät, angeschaltet über Kommunikationssystem
    • 2 x HRT Digitalfunkgerät und 4 x 2m-Handsprech-Funkgerät
    • Kommunikationssystem Fa. Reichert
    • Anbindung an das Mobilfunknetz über das Kommunikationssystem
    • 2 x PC mit Internetzugang, 1x Tablet-Computer, 1x Laptop (über W-Lan)
    • Software für Einsatzstellenverwaltung
    • 2 x Kommunikationsarbeitsplatz
    • 3 x Besprechungsplatz (Beifahrersitz drehbar)
    • Außenlautsprecheranlage
    • Standheizung, Klimaanlage
    • Markise an der rechten Fahrzeugseite
  • Besondere feuerwehrtechnische Beladung:
    • 3 kVA-Stromerzeuger
    • Einsatzpläne / Nachschlagewerke
    • Material Atemschutzüberwachung & Sammelstelle
    • Material Führungskräftekennzeichnung
    • 1 Pressluftatmer

Ausrückordnung:

  • Feuer-klein: – / –
  • Feuer groß: 2. Fahrzeug
  • TH-klein: – / –
  • TH-groß: 3. Fahrzeug
  • Gefahrgut-klein: 3. Fahrzeug

Gefahrgut-groß: 3. Fahrzeug