Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 7. August 2017 um 22:51
Alarmierungsart: Stiller – Alarm
Einsatzart: o
Einsatzort: Bünteweg
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW 1), Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Mehrzweckfahrzeug (MZF)
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Erneut wurde die Gehrdener Feuerwehr durch die Brandmeldeanlage zur Flüchtlingsunterkunft im Bünteweg alarmiert. Auch dieser Alarm war angebranntem Essen geschuldet. Die Einsatzkräfte lüfteten den betroffenen Bereich im Erdgeschoß mit einem Druckbelüfter und stellten die Anlage zurück. Verletzt wurde niemand. Der Löschzug konnte nach kurzer Zeit wieder einrücken.