Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 26. November 2018 
Alarmzeit: 9:17 Uhr 
Alarmierungsart: Vollalarm – Sirene 
Art:
Einsatzort: Bünteweg 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW 1), Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12) 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Montagmorgen, kurz nach 9 Uhr, löste die automatische Brandmeldeanlage der Flüchtlingsunterkunft im Bünteweg Alarm aus.Grund für die Auslösung war ein Fladenbrot auf einer eingeschalteten Herdplatte. Die Rauchmelder im Wohnbereich sowie im Flur des Erdgeschosses hatten alarmiert. Die Einsatzkräfte entfernten die Überreste von dem Herd und belüfteten die Räume mit einem Druckbelüfter. Die Bewohner konnten anschließend in ihre Wohnungen zurück. Die Einsatzstelle wurde dem Hausmeister übergeben.

Zurück