Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 19. Dezember 2017 um 10:59
Alarmierungsart: Stiller – Alarm
Einsatzart: b
Einsatzort: Nordstr.
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW 1), Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW)
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am späten Vormittag war auf dem Wertstoffhof an der Nordstraße ein Presscontainer mit Sperrmüll in Brand geraten. Mitarbeiter der Abfallentsorgungsgesellschaft AHA bemerkten die Rauchentwicklung und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Als die ersten Einsatzkräfte kurz darauf eintrafen, war der Hof bereits geräumt und die Löscharbeiten konnten sofort eingeleitet werden. Zwei Trupps unter Atemschutz kühlten den Container mit eine C-Rohr und fluteten den Pressraum mit Schaum.
Nach ersten Löscherfolgen wurde der Sperrmüllcontainer mit Hilfe eines Wechseladerfahrzeugs auf dem Hof entleert. Letzte Glutnester wurden abgelöscht und der Sperrmüll mit einer Haube aus Löschschaum abgedeckt. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet. Zur Schadenhöhe und zur Brandursache konnte bis Einsatzende keine Angabe gemacht werden. Die Einsatzstelle wurde an die Mitarbeiter des Wertstoffhofes übergeben.