Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 5. Mai 2020 
Alarmzeit: 15:24 Uhr 
Alarmierungsart: Stiller – Alarm 
Art: bi1 
Einsatzort: Knülweg 
Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Rüstwagen (RW) 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Passanten bemerkten aufsteigenden Rauch aus dem Fahrerhaus eines am Straßenrand geparkten Transporters und alarmierten die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte kurz danach den Einsatzort gegenüber eines Mehrfamilienhauses erreichten, hatte der auf das Ereignis aufmerksam gewordene Besitzer sein Fahrzeug geöffnet, einen brennenden Lappen entfernt und diesem auf dem Fußweg ausgetreten. Feuerwehrleute kontrollierten das Fahrerhaus des Fiat-Ducato mit Hilfe einer Wärmebildkamera und konnten schnell Entwarnung geben. Das Feuer hatte noch nicht auf die Sitze, unter denen der Lappen gelegen hatte, übergegriffen. Ein ausgiebiges Lüften wird reichen, um den sonst unbeschädigten Lieferwagen weiterhin nutzen zu können.