Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 30. November 2017 um 13:08
Alarmierungsart: Stiller – Alarm, Voll – Alarm
Einsatzart: b1
Einsatzort: Dammstr.
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW 1), Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Rüstwagen (RW), Mehrzweckfahrzeug (MZF)
Weitere Kräfte: Ortsfeuerwehr Ditterke, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

In der Mittagszeit wurde die Ortsfeuerwehr Gehrden zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Dammstraße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Verqualmung aus einem Schornstein einer Feststoffbrennanlage kam. Aufgrund einer Fehlfunktion in der Anlage kam es zu einer unvollständigen Verbrennung in der Brennkammer, die die starke Rauchentwicklung verursachte. Die Brennstoffanlage wurde außer Betrieb genommen und die Räumlichkeiten wurden belüftet. Die Anlage wurde dem Eigentümer übergeben, der eine Überprüfung durch eine Fachfirma veranlassen soll.