Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 9. August 2018 um 17:28
Alarmierungsart: Funk
Einsatzart: h
Einsatzort: B 65, Everloh – Ditterke – Göxe
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Barsinghausen


Einsatzbericht:

Bei einem heftigen Sommergewitter stürzten mehrere große Äste von Straßenbäumen auf die Fahrbahn und den angrenzenden Radweg der Bundesstraße 65 (B 65). Auf einer Strecke von etwa fünf Kilometern lagen mehrere Verkehrshindernisse.

Ein Fahrzeug der Schwerpunktfeuerwehr wurde von einem laufenden Einsatz in Ditterke abgezogen und beseitigte Äste und Blattwerk im Verlauf der B 65 zwischen Everloh und Ditterke sowie in Fahrtrichtung Göxe. Von dort unterstützten die Ortsfeuerwehren Göxe und Großgoltern aus dem Stadtgebiet Barsinghausen. Während der Aufräumarbeiten kam es zur kurzfristigen Behinderungen im Berufsverkehr. Nach etwa 30 Minuten war die Bundesstraße wieder gefahrlos befahrbar.