Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 25. Dezember 2019 
Alarmzeit: 10:34 Uhr 
Alarmierungsart: Telefon 
Art:
Einsatzort: Schulstraße 
Fahrzeuge: Rüstwagen (RW) 


Einsatzbericht:

Beim Einfahren auf den Parkplatz eines Seniorenheimes überfuhr der Fahrer eines PKW einen großen Steinpoller und hob damt das Fahrzeug auf der linken Seite soweit an, dass die Räder in der Luft hingen. Feuerwehrleute stabilisierten das Fahrzeug und hoben es mit einem Lufthebekissen an. Die Einsatzkräfte zogen den Felsblock mit einer Bandschlinge unter dem Auto hervor. Anschließend ließen sie den Wagen wieder ab, sodass er wieder auf allen vier Rädern stand.