Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 1. Februar 2017 um 22:14
Alarmierungsart: 2. Dienstgruppe
Einsatzart: h (Fehlalarm)
Einsatzort: Südstr.
Einsatzleiter: P.Fricke
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW)


Einsatzbericht:

Die Eigentümerin eines Einfamilienhauses in der Südstraße hatte die Feuewehr wegen eines Wasserschadens im Keller gerufen. Laut Meldung sollte durch einen Defekt an der Heizung bereits der halbe Keller voll Wasser stehen. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Schaden kleiner war als gemeldet und lediglich geringe Mengen Wasser ausgetreten waren. Die Hausbewohnerin wurde an den Notdienst ihrer Wartungsfirma verwiesen. Für die Feuerwehr kein weiterer Einsatz.