Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Bei schönstem Herbstwetter startete der diesjährige Laternenumzug mit rund 800 Teilnehmern, wie gewohnt, auf dem Gehrdener Marktplatz. Musikalisch vom Spielmannszug und dem Musikzug begleitet, ging es wieder durch die Hüttenstraße über die Neue Straße, dem Steintor und der Vorwerkstraße zum Feuerwehrhaus. Die vielen bunten Laternen der Kinder erleuchteten die dunklen Seitenstraßen der Gehrdener Innenstadt. Am Feuerwehrhaus angekommen, warteten schon leckere Bratwürstchen, frische Pommes und kühle Getränke auf die kleinen und großen Teilnehmer des Umzugs. Auf dem Hof konnten die Kinder in die Einsatzfahrzeuge klettern und an wärmenden Feuerkörben knuspriges Stockbrot backen.

 

Zurück