Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Maren und Marvin Schindler haben sich am 11. Mai 2019 in der Margarethenkirche das Ja-Wort gegeben. Da beide seit langer Zeit sehr aktiv in der Einsatzabteilung mitwirken, haben sich Mitglieder der Schwerpunktfeuerwehr unter den ersten Gratulaten vor dem Kirchenportal eingereiht. Zuvor bildeten Einsatzkräfte jedoch ein Spalier und unterstützten das Kirchengeläut mit Feuer- und Martinhörnern. Der Zugführer erklärte den frisch vermählten die erste besondere Herausforderungen des jungen Ehelebens, bevor sich die beiden den Weg durch ein Schlauchgewirr mit Nagelscheren freischnitten.

„Herzlichen Glückwunsch“