Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Bürgermeister Mittendorf sitzt für einen guten Zweck an Kasse 1

Eine Stunde lang saß Bürgermeister Cord Mittendorf am Vormittag bei der Eröffnung des Lidl-Marktes an Kasse 1.Im Beisein einer Mitarbeiterin des Lidl-Marktes begann er die Waren über den Scanner zu ziehen oder abzuwiegen um anschließend die Kaufsumme zu kassieren.  „Der Bürgermeister kassiert “ – hieß die Aktion, die das Lidl-Vertriebsteam zur Eröffnung gestartet hatte. Dabei wurde der Betrag, den der Bürgermeister in einer Stunde eingenommen hatte, der Ortsfeuerwehr Gehrden gespendet. Nach der Aktion waren alle gespannt, welchen Betrag Cord Mittendorf „kassiert“ hatte. Nach der Abrechnung konnten Vertriebsleiter Christian Meyer und Filialleiterin Jenny Taylor zusammen mit Bürgermeister Mittendorfdem Ortsbrandmeister Peter-Albert Fricke und stellvertretenden Ortsbrandmeister Oliver Schröder einen symbolischen Scheck in Höhe von 1087,30 € übergeben. Verwendung finden wird das Geld in der Ausbildung der Einsatzkräfte sowie in der Jugendarbeit.

Zurück