Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Neuer Einsatzleitwagen offiziell seiner Bestimmung übergeben

Viele Besucher, Vertreter von Rat und Verwaltung sowie der Feuerwehr  kamen am Samstagnachmittag zum Feuerwehrhaus um die Übergabe des neuen Einsatzleitwagen und der umgebauten Funkzentrale im Rahmen des 110jährigen Bestehens der Gehrdener Feuerwehr zu feiern. Nach einer kurzen Ansprache konnte Ortsbrandmeister Peter-Albert Fricke einen übergroßen Fahrzeugschlüssel vom stellvertretenden Bürgermeister Henning Harter symbolisch entgegennehmen. Nach der feierlichen Übergabe konnten sich die Besucher über die digitale Technik des neuen Fahrzeugs und der Zentrale im Feuerwehrhaus informieren und sich von der Leistungsfähigkeit ihrer Feuerwehr bei kleinen Einsatz-Vorführungen überzeugen. Die Kinder vergnügten sich derweil auf der Hüpfburg oder an der Spritzwand. Die Jugendfeuerwehr zeigte bei zwei „Löschangriffen“ ihr Können und wurde mit Applaus belohnt.Musikzug und Spielmannszug umrahmten den Nachmittag mit ihren musikalischen Darbietungen. Die zahlreichen Gäste erfreuten sich derweil an dem reichhaltigen Kuchenbuffet und am leckeren Angebot der Imbissstände. Gegen 18 Uhr endete die Veranstaltung zur vollen Zufriedenheit es Organisationsteams.