Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Mit dem Marsch der Police Academy aus der US-amerikanischen Kinokomödie eröffnete der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Gehrden einen besonderen musikalischen Nachmittag. Die Zuhörer nahmen an langen Tischen im Bürgersaal Kaffee und Kuchen zu sich, während die 18 Musikerinnen und Musiker für kurzweilige musikalische Unterhaltung sorgten. Auch die Titelmusik aus „Musik ist Trumpf“ und Medleys von den Beach Boys sowie der schwedischen Band ABBA waren im ersten Teil des besonderen Konzerts zu hören. Der Aufruf zur erneuten Versorgung mit Torte und Heißgetränken war musikalisch von „Aber bitte mit Sahne“ von Udo Jürgens vor einer kleinen Pause begleitet.

Louis de Funè als den Gendarmen aus St. Tropez in der französischen Filmkomödie hatten viele lebhaft vor Augen, als der zweite Teil begann. Mit den beliebtesten Titeln des King of Pop – Michael Jackson – sowie der von Whitney Houston zur Olympiade 1988 in Seoul aufgeführten Ballade „One Moment in Time“ ließen die Musikerinnen und Musiker große musikalische Momente neu erklingen. Besonders beeinduckte das Orchester unter der Leitung von Christoph Grages ihre Kaffeegäste mit einem Arragement der Filmmusik aus „Herr der Ringe“, bevor die Favoriten aus Disney Filmen zu hören waren.

Das abwechslungsreiche Programm nach dem Motto “Kaffee & Concert“ mit selbstgebackenen Kuchen und Torten wurde mit dem flotten „Uptown Funk“ abgerundet. Der gesellige Sonntagnachmittag endete jedoch erst nach einem zünftigen Marsch als Zugabe.