Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Die Feuerwehren aus Wennigsen und Gehrden können sich über 16 neue Einsatzkräfte freuen. Die sogenannte Truppmann 1 Ausbildung fand am Samstag, den 19.3. nach fünf wöchiger Ausbildung ihren Abschluss. Insgesamt 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestanden die Prüfung, die sich aus einem praktischen und einem schriftlichen Teil zusammensetzt. Der theoretische Unterricht der neuen Feuerwehrleute fand in der Woche abends in der Waldorfschule Sorsum statt. Die praktische Ausbildung wurde auf dem Gelände der Schwerpunktfeuerwehr Gehrden durchgeführt. Insgesamt absolvierten die Lehrgangsteilnehmer*innen 70 Ausbildungsstunden Feuerwehrtechnik und vorab einen neunstündigen Erste-Hilfe Kurs.

Zur Praxisausbildung gehören der Aufbau eines Löschangriffes, das Aufstellen einer 4-teiligen Steckleiter und das Erlernen verschiedener Knoten und Stiche die im Einsatzalltag benötigt werden. Grundlagen der technischen Hilfeleistung, die ja einen Großteil der Einsätze ausmacht, gehören ebenfalls zum Lehrplan.
Nach dem erfolgreichen Abschluss des ersten Teils folgt für die neuen Einsatzkräfte nun die Ausbildung -Truppmann Teil 2- mit weiteren aufeinander aufbauenden Themen als Standortausbildung in den Feuerwehren, sodass nach zwei Jahren die Grundausbildung abgeschlossen ist.