Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 5. April 2022 um 15:44
Alarmierungsart: Stiller – Alarm
Einsatzart: hba1
Einsatzort: K230 Abzweig Weetzen
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW)
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Ein PKW war alleinbeteiligt beim Abbiegen von der K230 Gehrden – Lemmie in Richtung Weetzen von der Fahrbahn abgekommen. Dabei streifte der Kleinwagen ein Verkehrsschild auf einer Verkehrsinsel. Bei dem Aufprall riss der linke Vorderrad ab und Betriebsstoffe liefen auf die Fahrbahn. Der Fahrer des Fahrzeugs blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Polizei sicherte die Einsatzstelle ab, während die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Batterie abklemmten und die öligen Flüssigkeiten mit Bindemittel abstreuten. Nachdem das Unfallfahrzeug vom Abschleppdienst geborgen war, reinigten die Feuerwehrleute die Fahrbahn und übergaben die Einsatzstelle der Polizei.