Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 14. November 2020 
Alarmzeit: 16:01 Uhr 
Alarmierungsart: 2. Dienstgruppe 
Art: hm 
Einsatzort: Alte Straße 
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW) 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Ein Hauseigentümer hörte seinen Nachbarn aus dem Hinterhaus um Hilfe rufen. Obwohl der Mann einen Schlüssel hatte, ließ sich die Eingangstür damit nicht öffnen. Offensichtlich steckte ein Schlüssel von innen. Die alarmierte Feuerwehr öffnete die Tür zum Hinterhaus schnell mit speziellem Werkzeug. Der Bewohner war aufgrund einer Erkrankung unglücklich in seiner Wohnung gestürzt. Die Rettung des Erkrankten war aufwendig. Einsatzkräfte der Feuerwehr leisteten dem Rettungsdienst hierbei Tragehilfe und mussten dabei besondere Schutzkleidung tragen. Ein Rettungswagen transportierte den erkrankten Senior danach in ein Krankenhaus.