Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Das MZF wird bei Einsätzen für den Mannschaftstransport, besondere Erkundungen und die Tierrettung eingesetzt. Zudem dient das Fahrzeug dem Materialtransport und vielfältigen Transportaufgaben bei Dienstfahrten zur Feuerwehrtechnischen Zentrale sowie Aus- und Fortbildungsveranstaltungen.

Grundsätzliches:

  • Funkrufname: Florian Hannover-Land 16 – 19 – 1
  • Kennzeichen: H-T 3122
  • Besatzung: 1 / 7

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes Sprinter 316 cdi
  • Ausbau: Schäfer, Oberderdingen
  • Motorleistung: 120 KW / 163 PS
  • Motor / Hubraum: Diesel / 2.200 cm³
  • Getriebe: 7-Gang-Automatik
  • Gesamtmasse: 3.500 kg
  • Baujahr: 2020

Ausstattung:

  • Besondere Einrichtungen:
    • Klimaanlage / Zusatzheizung
    • Navigationsgerät
    • Rückfahrkamera
    • Telefon-Freisprechen
    • Außenlautsprecheranlage
    • 2m-Einbau-Funkgerät
    • Gepäckraumausbau mit Trennwand und Ladungssicherung
    • Gepäckgitter
    • Anhängekupplung

 

  • Besondere feuerwehrtechnische Beladung:
    • Verkehrswarngeräte
    • Ladungssicherungsmaterial
    • Tierfang-/Tiertransportgeräte (nach Bedarf)
    • Sitzerhöhungskissen (Transport von Kindern)

Ausrückeordnung:

  • TH – klein nach Bedarf (z. B. Tierrettung oder Beschilderungen „Öl“)
  • Feuer – groß (Personaltransport)
  • TH – groß (Personaltransport)
  • Gefahrgut – groß (Personaltransport)
  • Unwetter – Erkundungen
  • Materialtransporte Einsatzstellen (inkl. Planenanhänger)
  • Materialtransporte FTZ (inkl. Planenanhänger)