Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 21. September 2019 um 9:08
Alarmierungsart: Stiller – Alarm
Einsatzart: o
Einsatzort: von-Reden-Straße
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW 1), Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW)
Weitere Kräfte: Drehleiter Feuerwehr Ronnenberg, Ortsfeuerwehr Ditterke


Einsatzbericht:

Kurz nach 9 Uhr alarmierte die Leitstelle in Hannover die Feuerwehren aus Gehrden, Ditterke und Ronnenberg mit dem Stichwort  „ausgelöste Brandmeldeanlage Klinikum Robert-Koch“. Wenig später trafen die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle ein und erkundeten die Lage. Ein angebranntes Brötchen auf einem Toaster hatte soviel Rauch erzeugt, dass es zur Auslösung der Brandmeldeanlage kam. Der betroffene Aufenthaltsraum der Mitarbeiter wurde gelüftet und die Anlage wieder zurückgesetzt. Es entstand kein nennenswerter Schaden. Die in Bereitstellung stehenden Kräfte konnten zeitnah aus dem Einsatz entlassen werden.