Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 7. September 2020 um 4:18
Alarmierungsart: Stiller – Alarm
Einsatzart: b1 (Fehlalarm)
Einsatzort: Beethovenring
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW 1), Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW)
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Der Mieter eines Mehrfamilienhauses hörte in der Wohnung im Erdgeschoß einen Rauchwarnmelder piepen und alarmierte die Feuerwehr. Die kurz darauf eingetroffenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Gehrden kontrollierten die Wohnung von außen. Es konnte durch die Fensten kein Rauch oder Feuer festgestellt werden, Da die Wohnung zur Zeit nicht bewohnt ist, öffneten Feuerwehrleute die Wohnungstür mit Spezialwerkzeug. Im Flur fanden sie den ausgelösten Melder vor und deaktivierten das Gerät. Der Auslösegrund konnte nicht ermittelt werden. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.