Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 9. Oktober 2019 
Alarmzeit: 9:12 Uhr 
Alarmierungsart: Stiller – Alarm 
Art:
Einsatzort: Lyrastraße/Wald 
Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12) 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Kurz nach 9:00 Uhr wurde die Schwerpunktfeuerwehr mit dem Stichwort „unklare Rauchentwicklung“ alarmiert. Die Anruferin hatte eine Rauchfahne in der Nähe des Sportplatzes am Wald gesehen und die Leitstelle über Notruf informiert. Als die Einsatzkräfte kurze Zeit später eintrafen, fanden sie einen Grundstücksbesitzer vor, der unerlaubter Weise Grünschnitt verbrannt hatte. Das Feuer wurde mittels Wasser aus einer Kübelspritze abgelöscht. Die Anfahrt zur Einsatzstelle gestaltete sich problematisch, da ein geparkter LKW die Feuerwehrzufahrt blockierte. Die Einsatzstelle wurde nach Beendigung der Löscharbeiten an die Polizei übergeben.

Zurück