Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 23. Juli 2021 um 16:24
Alarmierungsart: Stiller – Alarm
Einsatzart: ba1
Einsatzort: Göxer Straße
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW 1), Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW)
Weitere Kräfte: Ortsfeuerwehr Lemmie, Ortsfeuerwehr Leveste, Ortsfeuerwehr Redderse


Einsatzbericht:

Am Ortsausgang Leveste in Richtung Göxe stieg im Bereich von Kleingärten Rauch auf. Eine entsprechende Notrufmeldung führte zur Alarmierung der Feuerwehr. Schon wenig später erkundeten die ersten Kräfte der Ortsfeuerwehr Leveste am angegebenen Ort die Ursache für die zunächst unklare Rauchentwicklung. Sie trafen auf einen Kleingärtner, der in seiner Feuerschale unsachgemäß Laub verbrannte. Ein Schadenfeuer bzw. eine unmittelbare Gefahr konnte somit ausgeschlossen werden. Der Löschzug der Schwerpunktfeuerwehr Gehrden musste vor Ort nicht tätig werden.

 

L