Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 13. September 2020 
Alarmzeit: 17:48 Uhr 
Alarmierungsart: 3. Dienstgruppe 
Art: hbi 
Einsatzort: Nordstraße 
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW), Mehrzweckfahrzeug (MZF) 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Die Polizei forderte die Feuerwehr für die Beseitigung einer verkehrsgefährdenden Ölspur an. Im Kreisverkehr K231/ Nordstraße hatte ein unbekanntes Fahrzeug auf rund 15m Länge Öl verloren. Auch im Kreisel Richtung Benthe wurde bei weiterer Erkundung eine Ölverschmutzung festgestellt. Beide Ölspuren wurden von den Einsatzkräften der Feuerwehr Gehrden mit Bindemittel abgestreut und die Schadenstellen mit Warnschildern gesichert. Während der Maßnahmen kam es, wegen kurzfristigen Sperrungen, zu Beeinträchigungen des Straßenverkehrs.