Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 13. April 2019 um 11:59
Alarmierungsart: 1. Dienstgruppe
Einsatzart: h
Einsatzort: Ditterkerweg
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW)
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Samstagmittag um 12:00 Uhr gab es Alarm für die 1. Dienstgruppe der Schwerpunktfeuerwehr Gehrden. Im Ditterker Weg war ein größerer Ölschaden  gemeldet worden. Durch den Niederschlag drohte der Dieselkraftstoff in das Erdreich und in die Straßeneinläufe zu gelangen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Kanaleinläufe und streuten die betroffene Verkehrsfläche von rund 300m² mit Bindemitteln ab. Das durch Öl bereits kontaminiertes Erdreich wurde abgetragen und fachgerecht entsorgt. Der Verursacher konnte bis zum Einsatzende nicht ermittelt werden.