Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 31. Oktober 2019 
Alarmzeit: 11:40 Uhr 
Alarmierungsart: Stiller – Alarm 
Art:
Einsatzort: Bünteweg 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW 1), Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW), Mehrzweckfahrzeug (MZF) 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Die Brandmeldeanlage eines Flüchtlingswohnheims hatte die automatische Alarmierung der Feuerwehr veranlasst. Als kurz danach der Löschzug der Schwerpunktfeuerwehr eintraf, entdeckten Einsatzkräfte in einem Flur eine „Backstelle“ mit einem elektrischen Ofen. Bewohner hatten hierin ihr Fladenbrot gebacken. Aufsteigender Backdunst sammelte sich unter der Flurdecke, an der automatische Rauchmelder diesen als Brandrauch dedektierten und den Feueralarm auslösten. Nachdem der Backofen abgeschaltet, der Backdunst mit Hilfe eines Druckbelüftungsgerätes aus dem Flur geblasen und die Bäckerin auf einen besseren Ort für die Fladenproduktion hingewiesen waren, rückten die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wieder ein.