Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 11. Juli 2020 
Alarmzeit: 17:47 Uhr 
Alarmierungsart: Stiller – Alarm 
Art:
Einsatzort: Von-Reden-Straße 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW 1), Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW), Mehrzweckfahrzeug (MZF) 
Weitere Kräfte: Drehleiter Feuerwehr Ronnenberg, Ortsfeuerwehr Ditterke, Polizei 


Einsatzbericht:

Die automatische Brandmeldeanlage im Klinikum Robert-Koch löste Alarm aus. Als kurz danach der Löschzug am Krankenhaus eintraf, wurde an der Brandmelderzentrale ein spezielles Rauchansausystem in einem Aufzugschacht als Auslöseort angezeigt. Während ein Einsatztrupp den angezeigten Bereich erkundete, gingen andere Feuerwehrkräfte an der Rückseite des Gebäudeteils in Bereitstellung. Ein Grund für die Alarmauslösung war nicht offensichtlich. Die Haustechniker vermuten eine Verschmutzung oder einen Defekt an einem Brandmelder des Rauchansaugsystems und deaktivierten die entsprechende Meldeschleife. Die Feuerwehr konnte ihren Einsatz beenden. Die Meldetechnik soll von einer Fachfirma unverzüglich instand gesetzt werden.