Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 13. Juli 2021 um 18:12
Alarmierungsart: Stiller – Alarm
Einsatzart: o (Fehlalarm)
Einsatzort: Otto-Lilienthal-Straße
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW 1), Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW), Mehrzweckfahrzeug (MZF), Gerätewagen – Umwelt (GW-U)


Einsatzbericht:

Am frühen Abend löste die automatische Brandmeldeanlage eines Gewerbebetriebes im Gehrdener Gewerbegebiet Ost Feueralarm aus. Die Leitstelle in Hannover alarmierte daraufhin die Schwerpunktfeuerwehr Gehrden , die nach kurzer Zeit mit dem Löschzug an der Einsatzstelle eintraf. Der ausgelöste Melder wurde anhand der Laufkarte lokalisiert. Feuer und Rauch waren in dem Hallenbereich nicht erkennbar. Der Auslösegrund lässt auf einen technische Defekt schließen. Die Anlage wurde zurückgesetzt und die Einsatzstelle einem verantwortlichen Mitarbeiter übergeben.