Notruf: 112 | 05108 - 70 49 (Feuerwehrhaus nicht ständig besetzt)

Datum: 17. Juli 2020 
Alarmzeit: 18:02 Uhr 
Alarmierungsart: Stiller – Alarm 
Art: hm1 
Einsatzort: L390 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (ELW 1), Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12), Rüstwagen (RW), Mehrzweckfahrzeug (MZF) 
Weitere Kräfte: Ortsfeuerwehr Redderse, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Auf der L390 zwischen Leveste und Redderse war es am Abend zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein PKW war seitlich gegen einen Straßenbaum geprallt. In der Notrufmeldung war nicht klar, ob Personen in dem Unfallfahrzeug eingeklemmt waren. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde der verletzte Fahrer bereits außerhalb des Fahrzeugs vom Rettungsdienst versorgt. Weitere Personen waren nicht zu Schaden gekommen. Kein weiterer Einsatz für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gehrden.