• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home
Feuerwehr Gehrden - immer in Bewegung

Update 27.05.2016

27.05.2016 Einsatz Nr. 33: Hilfeleistung - Ölspur
26.05.2016 Einsatz Nr. 32: Hilfeleistung - Ölspur
21.05.2016 Einsatz Nr. 31: Hilfeleistung - Tierrettung
19.05.2016 Einsatz Nr. 30: Hilfeleistung - Wasserschaden/Rohrbruch
06.05.2016 Einsatz Nr. 29: Hilfeleistung - medizinische Erstversorgung/Kleinkind

Brandsicherheitswache
 

Traditionelles Osterfeuer am Feuerwehrhaus - Viele Besucher nutzten das gute Wetter

20160326_192023Rund 800 Besucher kamen bei bestem Frühlingswetter zum Osterfeuer auf dem Gelände der Gehrdener Feuerwehr. Für die Kinder gab es Stockbrot, um die Wartezeit bis zum Anzünden des Feuers bei Einbruch der Dunkelheit zu verkürzen.

Weiterlesen...
 

Alarmübung in Leveste

Am 14.03.2016 gegen 18:40 wurden die Feuerwehren Leveste und Gehrden mit dem Stichwort „ausgelöster Rauchwarnmelder“ nach Alarm- und Ausrückordnung alarmiert. Schon auf der Anfahrt zur Einsatzstelle in die Beekstraße in Leveste wurde den Einsatzkräften das Feuer bestätigt. Vier Personen sollten sich noch in dem Einfamilienhaus befinden. Als die ersten Kräfte vor Ort eintrafen drang Rauch aus den Fenstern im Dachgeschoß, Feuerschein war sichtbar. Die Menschenrettung in Verbindung mit der Brandbekämpfung wurde eingeleitet. Trupps unter Atemschutz drangen ins Gebäude ein und retteten die vier Personen aus dem Erd- und Dachgeschoß. Nach einer angenommenen Durchzündung im Dachbereich wurde die Brandbekämpfung im Außenangriff mit vier C-Rohren aufgenommen. Kurz darauf kam die Meldung "Feuer aus / Übungsende". Die Übungsleiter und die Führungskräfte waren mit dem Ergebnis der Übung zufrieden. Einigkeit herrschte über die Notwendigkeit von Übungen unter realistischen Bedingungen.
Weiterlesen...
 


Generalversammlung der Ortswehr Gehrden

2016-01_gvs_1103 Einsätze –  9000 ehrenamtliche Stunden

Zu 103 Einsätzen wurde die Feuerwehr Gehrden im Jahr 2015 alarmiert. Darunter waren  33 Brandeinsätze 61 technische Hilfeleistungen und 9 Fehlalarme. Die Mitglieder der Einsatz und Altersabteilung leisteten insgesamt 9122 ehrenamtliche Stunden, wovon schon 3302 Stunden  für die Ausbildung und 1685 Stunden für Einsätze aufgewendet wurden.

Auch der Spielmannszug, die Jugendfeuerwehr mit der Kleinlöschmeistergruppe und der Musikzug berichteten von einem ereignisreichem Jahr. Bei vielen Terminen waren die Musiker in Gehrden und Umgebung zuhören. Ein  Höhepunkt für die Jugendfeuerwehr war sicherlich das Stadt-Zeltlager am Doktorsee bei Rinteln.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 6

Suche

HeuteHeute171
GesternGestern280
Diese WocheDiese Woche1573
Dieser MonatDieser Monat8012
GesamtGesamt531884


Design by Futurebit 2009 X-Stat